OELA Tier Coach Ausbildung

Möchtest du Tiere psychologisch und seelisch verstehen lernen und medial mit ihnen kommunizieren?

Die Ausbildung zum OELA Tier Coach ist das Richtige für dich, wenn du…

Tiere liebst und sie dir sehr am Herzen liegen.

die Botschaften der Tiere verstehen möchtest.

wissen möchtest, was dir die Tiere spiegeln.

herausfinden möchtest, was die Aufgabe der jeweiligen Tierseele ist.

mit verstorbenen Tierseelen kommunizieren möchtest.

Tiere energetisch heilen, ihre Blockaden lösen und Energien leiten möchtest.

Was ist OELA?

OELA ist eine ganzheitliche Methode Tiere besser verstehen zu lernen, die von Jessica Vogt entwickelt wurde.
O = Optik. Wie sieht das Tier aus und was kann man daraus ablesen?
E = Eigenschaften. Was sagen die Art, die Rasse und die Evolution über das Tier aus? Welchen Charakter hat es?
L = Leben, Lebensumstände. Was hat das Tier bis jetzt erlebt und in wo und mit wem lebt es jetzt?
A = Aufgabe. Welche Seelenaufgabe erfüllt das Tier? Warum ist es in das Leben des/der Menschen getreten?

Die Ausbildung beinhaltet

1. Geschlossener Online-Mitgliederbereich

unbegrenzt zugänglich (auch nach der Ausbildung)

Inhalt:
Wissensvideos, Skript und Meditationen zu den Bereichen

• Medialität und Spiritualität

• Tierpsychologie und Wissenschaften

• Praxis und Training

• Ayurveda für Tiere

2. Einzelcoachings mit einem unserer Master Coaches

8 x 1 Stunde

Ablauf:
Du hast über die Ausbildung verteilt 8 Einzelcoachings mit deinem persönlichen Mastercoach per Zoom.
Es werden die aktuellen Themen behandelt und individuelle Fähigkeiten herausgearbeitet.

3. Frage-Antwort-Runden mit Yvonne Böhm und
Jessica Vogt

1 x 2 Stunden pro Woche

Ablauf:

Wir treffen uns zunächst alle gemeinsam im Zoom-Meeting Room.
Es findet ein Mal pro Woche eine Frage-Antwort-Runde zu allen Themen rund um die Ausbildung statt.
Diese werden aufgezeichnet und können auch im Nachhinein angeschaut werden.

4. Trainings

2 x 1,5 Stunden pro Woche

Ablauf:

Die Ausbildung zum OELA Tier Coach dauert sechs Monate.
In den Trainings werden per Zoom 2er- oder 3er- Gruppen gebildet und gegenseitig das Erlernte geübt.
Yvonne Böhm und/ oder ein Mastercoach schaut immer wieder vorbei und gibt Tipps und Feedback.
Während der Ausbildungszeit ist die Teilnahme an zehn Trainings Pflicht. Man kann aber gerne auch immer dabei sein.

5. Eine geschlossene Telegram-Gruppe

Intensiver Austausch

Die Gruppe dient zur Vernetzung zwischen Gleichgesinnten und zum intensiven Austausch zu den Themen der Ausbildung und den eigenen Erlebnissen und Herausforderungen im Alltag.

6. Testkunden

Damit du unsere Mediumsausbildung auch anwenden kannst, begleiten wir dich mit diversen Testkunden.
Dadurch kannst du Alltagssituationen üben, wundervolle Erfahrungen sammeln und danach voller Selbstvertrauen deine Medialität leben.

Worauf wartest du noch?! Es gibt einen Grund, dass du auf diese Seite gestoßen bist…

Melde dich einfach über das Kontakformular und wir vereinbaren unverbindlich und kostenlos einen Beratungstermin:

Deine Mentorinnen

Yvonne Böhm

-Medium und spiritueller Coach-

Yvonne Böhm hat ihre medialen Fähigkeiten während des Musikstudiums wiederentdeckt.

Nach ihrem ersten Besuch bei einem Medium wusste sie tief in ihrem Inneren, dass das ihr Weg ist und sie machte eine Ausbildung zum Medium.

Doch es interessierte sie nicht nur der Kontakt zu menschlichen Seelen, sondern sie verband sich auch oft mit der Seele ihres damaligen Hundes, genauso wie mit den Tieren ihrer Klienten und Klientinnen während über tausend Soul-Readings.

Auch Yvonnes Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihrer Mediumsausbildung zeigten großes Interesse daran, mit Tieren kommunizieren und energetisch auf Seelenebene mit ihnen arbeiten zu können.

Durch ihren kleinen Beaglewelpen Ida und immer mehr Nachfragen nach einer OELA Tier Coach Ausbildung, erstellte Yvonne mit ihrer Seelenfreundin und Tierexpertin Jessica Vogt eine intensive und individuelle Ausbildung, damit wir unsere Herzenstiere noch besser verstehen und gemeinsam glücklich sein können.

„Zu wissen, welche Tierseele*n uns begleitet, was sie uns spiegeln und sagen möchte, ist das Interessanteste und Schönste. Es öffnet unser Herz und sorgt dafür, dass auch unser*e Herzenstier*e vital und glücklich sind.“

Jessica Vogt

-OELA Tier Coach, Tiermedium, Tierpsychologin-

Tiere begleiten Jessica schon ihre ganzes Leben lang. Sie ist mit Katzen und Nagetieren aufgewachsen und hat schon früh ihre Liebe zu Hunden und Pferden entdeckt.

Ebenso hatte sie schon immer eine starke Verbindung zur Natur und das Interesse noch mehr zu erfahren. Deshalb machte sie Ausbildung und Studien in den Bereichen Tierkommunikation, Tierpsychologie und Medialität.

Heute lebt Jessica mit ihren Katzen, Pferden, Hühnern, Mini-Pigs, Schafen und frei lebenden Tieren auf ihrem paradiesischen Hof in der Nähe von Basel.

Jessica gibt ihr Wissen und ihre Erfahrungen an Menschen weiter, die ihren Lieblingen und sich selbst etwas Gutes tun, ihre Persönlichkeit entwickeln und im Einklang mit den Tieren leben möchten.

„Gerne unterstütze ich dich beim Erlernen der Sprache der Tiere.  Du wirst dich , deine Tiere und deine ganze Umwelt neu kennenlernen und aktiv mit gestalten.“

Elisabeth Gressl

-OELA Tier Coach-

Elisabeth Gressl war bereits in ihrer Kindheit hellsichtig.

Sie verschloss ihre medialen Fähigkeiten jedoch, da sie als kindliche Fantasie abgetan wurden.

Obwohl sie später zunächst im kaufmännischen und dann im medizinischen Bereich arbeitete, spürte sie immer, dass noch etwas tief in ihr schlummerte.

Ihre Seele zog sie daher zu einem Arzt für Naturheilkunde, für den sie 20 Jahre lang arbeitete und dadurch nicht nur die ganzheitliche Betrachtungsweise lernte, sondern auch die Liebe zu Bachblüten entdeckte.

Die komplette Kehrtwende kam dann mit einer schweren Erkrankung.

Durch diese Herausforderung kam Elisabeth an ihr wahres Inneres und ihr volles Potenzial heran.

Sie absolvierte erfolgreich die Ausbildungen zur Bachblütenberaterin, zum Medium und zum OELA Tier Coach.

Seitdem führt sie eine erfolgreiche Praxis in Tirol und wird dabei von ihrer Labradorhündin Lucy begleitet.

Es ist Elisabeths Berufung Mensch und Tier in ihre wahre Kraft zu bringen.

David Harler

-OELA Tier Coach-

David Harler verbindet auf eine wundervolle Art und Weise die irdische mit der geistigen Welt.

Schon immer spürte er, wenn auch zunächst unbewusst, dass in ihm ein Heiler steckt und wollte Arzt werden.

Obwohl ihm die Türen für das Medizinstudium offenstanden, entschied er sich doch für das Studium der Elektrotechnik und Informatik. Da ihm damals das Helfen und Heilen schon so wichtig war, konnte er nicht glauben, dass auch er als Arzt „auserwählt“ sein sollte.

So war David als IT-Spezialist in einem der größten Unternehmen der Welt tätig und nahm dort auch die Position der Vertrauensperson ein und kümmerte sich um die seelischen Belange seiner Mitarbeiter*innen.

Doch den Ruf danach Heiler zu sein und den Wunsch danach Arzt zu werden, konnte David nicht vergessen. Durch seine Lebenserfahrung gerade auch mit den Menschen in seinem Unternehmen, lernte er, dass es mehr als das Physische braucht und es war und ist sein Anliegen Mensch und Tier auch auf seelischer und geistiger Ebene zu unterstützen.

Daher folgten intensive Ausbildungen als Hypnotiseur, Heilpraktiker, Akupunkteur, NLP- und Speedlearning-Coach und Medium für Mensch und Tier. Dabei wird er besonders von seinem Hund Max inspiriert.

Mit seinen besonderen Fähigkeiten möchte David nicht nur zwischen den Welten, zwischen Mensch und Tier vermitteln, sondern auch die Seelen und Herzen öffnen.

Unser Telegram Kanal

Erfahre hier mehr über uns und die OELA Tier Coach Ausbildung!

Häufig gestellte Fragen…

Teilnehmerstimmen

Menü