Mediumsausbildung

Möchtest du lernen deine spirituellen Fähigkeiten auszubauen und zu kanalisieren, so dass du privat und/ oder beruflich zwischen den Welten vermitteln kannst?

Die Mediumsausbildung ist das Richtige für dich, wenn du…

verstehen möchtest, wie die geistige Welt uns lenkt und warum gewisse Dinge geschehen.
andere Menschen sehr gut fühlen kannst und oft schon siehst oder weißt, wie es ihnen geht, bevor sie es erzählen.
den Drang hast mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten, zu channeln und vielleicht sogar Karten legst, pendelst, Orakel befragst.
dich zu Büchern oder Filmen über andere Welten, Spiritualität, Dimensionen oder Übersinnliches hingezogen fühlst.
schon einmal besondere Erlebnisse hattest, wie intensive (Tag-)Träume, das Gefühl, dass jemand da ist, wo keiner sein konnte etc.
spürst, dass es in dir und im außen noch mehr gibt, als wir greifen können.

Die Ausbildung beinhaltet

1. Gruppencoachings mit Yvonne Böhm

6 x 2 Stunden per Zoom

Ablauf:

Die Mediumsausbildung
dauert 12 Wochen.

Wir behandeln die einzelnen Themen intensiv jeweils zwei Wochen lang.

In diesen zwei Wocheneinheiten hast du

  • 1 x 2 Stunden Gruppencoaching
  • 1 x 1 Stunde Einzelcoaching
  • 4 x 1,5 Stunden Gruppentraing in 2er oder 3er Gruppen
    (davon ist ein Training Pflicht und die anderen sind freiwillig)

2. Trainings mit Yvonne Böhm in 2er/ 3er- Gruppe

24 x 1,5 Stunden per Zoom

Ablauf:

Wir treffen uns zunächst alle gemeinsam im Zoom-Meetingroom.

Dort kannst du zunächst deine Fragen stellen und dann wird die große Gruppe in kleine Zweier- oder Dreierteams aufgeteilt, in denen gemeinsam zu einem bestimmten Thema geübt wird.

Yvonne Böhm schaut bei den einzelnen Teams hinein und gibt Tipps und Feedback.

Du hast die Möglichkeit pro Woche an 2 Trainings teilzunehmen. Pflicht sind 10 Trainings während der 12 Wochen Ausbildungszeit.

3. Einzelcoachings mit Silvia Fröhlich/ Roland Haas

6 x 1 Stunde

Ablauf:

Alle zwei Wochen gibt es einen persönlichen Einzeltermin mit Silvia Fröhlich oder Roland Haas per Zoom oder What’s-App-Video.

Es werden die aktuellen Themen aus den Gruppencoachings behandelt und individuelle Fähigkeiten herausgearbeitet.

4. Eine geschlossene Facebook, What’s App- und Telegram-Gruppe

Intensiver Austausch

Die Gruppen dienen zur Vernetzung zwischen Gleichgesinnten und zum intensiven Austausch zu

  • spirituellen Themen und Channelings
  • den eigenen Herausforderungen des Alltags und
  • aktuellen Zeitenergien und -geschehnissen.

5. Geschlossener Mitgliederbereich

Wissensvideos und geführte Meditationen

Der geschlossene Mitgliederbereich ergänzt die Gruppen- und Einzelcoaching und gibt noch mehr Übungsmöglichkeiten
an die Hand.

Dort findest du einen Grundkurs zur Medialität und Videos, Mediationen und das Skript zu allen 12 Wochen Ausbildung.

Worauf wartest du noch?! Es gibt einen Grund, dass du auf diese Seite gestoßen bist…

 

Melde dich einfach über das Kontakformular und wir vereinbaren unverbindlich und kostenlos einen Beratungstermin:

Was ist das besondere an dieser Mediumsausbildung?

kleine Gruppen mit max. 10 Personen.

Einzelcoachings um die individuellen Fähigkeiten herauszubringen.

die Ausbildung findet online statt und enthält daher keine zusätzlichen Kosten wie Übernachtung oder Fahrtkosten.

Arbeit mit realen und unbekannten Testkunden wie im echten Leben.

mehrere mediale Ausbildungen in einem: Du bist danach Channel-Medium, Akasha-Medium, Seelen-Medium und energetische*r Heilerer*in nach der Ausbildung.

Deine Mentoren

Yvonne Böhm

Yvonne Böhm hat ihre medialen Fähigkeiten und ihre Spiritualität während des Musikstudiums wiederentdeckt.

Nach ihrem ersten Besuch bei einem Medium wusste sie tief in ihrem Inneren, dass das ihr Weg ist und machte eine Ausbildung zum Medium.

Schnell wuchs die Medialität zu ihrem Traumjob und Traumbusiness heran, so dass sie bereits seit Jahren hauptberuflich als Medium und spiritueller Coach arbeitet.

In über 1000 Soul-Readings stellte sie fest, dass wir alle von Geburt an mediale Fähigkeiten in uns tragen und erstellte daher die beiden Onlinekurse „Mit dem 3. Auge sehen“ und den „Seelensprachekurs“.

So wurde sie zur Mediumsausbildung geführt, da immer mehr ihrer Kursteilnehmer und -teilnehmerinnen sie dazu anregten.

– Traue auch du dich, deine Hellsinne wiederzuerwecken, zwischen den Welten zu vermitteln und dein Leben noch bunter werden zu lassen! Es lohnt sich! –

Silvia Fröhlich

Silvia Fröhlich hat bereits in ihrer Kindheit ihre medialen Fähigkeiten ausgelebt und viele Erfahrungen mit der geistigen Welt gemacht.

Im Laufe der Zeit wurden ihre Fähigkeiten jedoch durch schmerzhafte Erlebnisse, gesellschaftliche Zwänge und Druck von außen zu gemacht.

Erst mit der Geburt ihrer zwei Söhne hat Silvia sich der Spiritualität wieder zugewandt und ihre Hellsinne geöffnet.

So hat sie nicht nur erfolgreich eine Mediumsausbildung absolviert, sondern verfügt sie auch über altes Wissen der Kräuterkunde und stellt Tinkturen, Cremes und Räuchermischungen mit den Kräutern aus ihrem eigenen Garten her.

Zusätzlich hat sie sich intensiv mit den Themen Feng Shui und Face Reading beschäftigt.

Seit über 15 Jahren lebt Silvia ihr Mediums-Dasein durch Soul-Readings, Channelings und spirituelles Coaching aus.

Roland Haas

Roland Haas hat sich vor über 15 Jahren auf seine spirituelle und mediale Reise begeben.

Erfolgreich als Führungspersönlichkeit im Finanzwesen spürte er an einem bestimmten Punkt in seinem Leben, dass das nicht alles sein konnte.

Roland hörte den inneren Ruf seiner Seele seiner Bestimmung zu folgen. Daraufhin setzte er sich intensiv mit Medialität, Spiritualität, Familienaufstellung, ätherischen Ölen auseinander und ließ sich schließlich zum Coach, Kinesiologen und Medium ausbilden.

Seine intensive Arbeit an sich selbst, seine Bodenständigkeit, seine Erfahrung in hunderten von Soul Readings und seine außergewöhnliche Gabe in die Tiefen der Seelen und der geistigen Welt einzutauchen, machen Roland Haas zu einem einzigartigen Medium, energetischen Heiler und spirituellen Coach.

Gudrun Grether

Gudrun Grether lebt, wie sie es benennt „Alltagsmedialität“, die für sie seit ihrer Kindheit normal ist, doch für ihre Familie und ihr Umfeld oft als anstrengend und unbequem und nicht greifbar empfunden wurde. Dinge und Situationen die sie im Vorfeld wahrnahm wurden oft als Hirngespinst abgetan und ignoriert und sie zweifelte mehr und mehr an sich und ihren Wahrnehmungen und Fähigkeiten.

Zuerst ließ sie sich in einem kaufmännischen Beruf ausbilden, wechselte jedoch dann in die Gastronomie in der sie über 30 Jahre selbstständig tätig war und in der sie sich mit all ihren weltlichen und medialen Fähigkeiten erfolgreich entfalten konnte.

Durch eine Lebenskrise kam sie mit 45 Jahren dann zu verschiedenen Selbstheilungstechniken in denen sie sich ausbilden ließ und durch die Mediumsausbildung wurde ihre Anbindung an die geistige Welt nochmals verstärkt und gefestigt und sie begleitet nun Menschen auf ihrem „Herzensweg“ in ihrer eigenen Praxis, auf Seminaren oder online.

Du bist dir nicht sicher, ob das das Passende für dich ist?

Melde dich einfach über das Kontakformular und wir vereinbaren unverbindlich und kostenlos einen Beratungstermin:

Die Themen sind…

Spirit Team: Kennenlernen der eigenen Geistführer und Krafttiere und die der anderen.

Jensseitskontakte

Channeln/ Channelings

Selbstwertspiegel

Körperscan

Verlorene Seelenanteile aus diesem und vergangenen Leben erkennen und zurückholen.

Karmische Verstrickungen und negative Bänder lösen zwischen verschiedenen Menschen.

Verträge, Flüche, Päkte, Eide, Schwüre

Zukunft, Tagesbotschaften und Entscheidungsfindungen.

Energien leiten und strömen lassen.

Häufig gestellte Fragen…

Teilnehmerstimmen…

Menü