Herzlich willkommen,
mein Name ist Yvonne und so wurde ich zum Medium:

Eine der Fragen, die mir wohl am häufigsten gestellt wurde, ist: "Wie wurdest du zum Medium?"

 

Viele vermuteten, dass es über Nacht kommt, dass es nur bestimmten Auserwählten vorherbestimmt ist, aber da musste ich sie enttäuschen.

Bei mit war es ein Prozess, viel Übung und der innere Ruf bzw. Drang ein Medium sein zu wollen.

Ich studierte ursprünglich klassische Musik, machte pädagogische und künstlerische Diplome, war viel auf Reisen bzw. Tourneen und arbeitete letzendlich als Instrumentallehrerin.

Während meines Studiums beschäftigte ich mich ausführlich mit mentalem Training, Mindset, NLP und Persönlichkeitsentwicklung. So effektiv das auch war, ich spürte immer, dass es noch mehr geben musste und dass das nicht alles ist.

So fühlte ich mich immer mehr zu spirituellen Büchern hingezogen und hatte dann meinen ersten Termin bei einem Medium. Das sollte meine Welt verändern. Nach diesem Reading spürte ich das erste Mal innere Ruhe und vor allem Klarheit.

Ich ging dort raus und spürte bzw. wusste, dass ich eines Tages auch die Welt auf diese Art und Weise bereichern werde, als Medium wie diese Frau.

Nach einiger Zeit machte ich eine Mediumsausbildung. Doch ich nutze meine Fähigkeiten nur für Freunde, weil ich zum einen noch so mit der Musik verbunden war, mich zum anderen aber auch nicht zu mehr traute.

Erst als ich merkte, dass mich das Dasein als Musiklehrerin nicht bis an mein Lebensende erfüllen würde, traf ich die Entscheidung sichtbar zu werden. Ich nahm die ersten Orakel für YouTube auf und erstellte eine Homepage und eine Facebook-Seite.

Die erste Zeit war durchzogen von harter Arbeit, Gegenwind im privaten Umfeld, Rückschlägen und Zweifeln, doch ich blieb dran, weil ich wusste, dass das mein Weg ist. Bereits nach gut einem Jahr konnte ich davon  hauptberuflich als Medium und inzwischen spiritueller Coach leben.

Im Nachhinein kamen dann die Eltern mit Geschichten aus meiner Kindheit, in denen ich schon damals Dinge sah, die nicht da waren. Doch inzwischen weiß ich, dass wir das sicher alle in unserer Kindheit konnten. Wir werden mit medialen Fähigkeiten geboren, die mit der Zeit nur leider zugemacht werden.

Aus diesem Grund habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, alle wieder an ihre Fähigkeiten zu erinnern und in ihre wahre Größe zu bringen!

Möchtest auch du wieder mit der geistigen Welt kommunizieren können? Dann sieh‘ dir meinen Onlinekurs „Seelensprache“ an:

 

Oder erfahre hier mehr über meine Mediumsausbildung:

Du möchtest mehr erfahren?

Meine Höhen und vor allem Tiefen, meine Lebenskrise nach dem Studium und wie ich zum Traumbusiness-Caoching kam, erzähle ich dir in diesem Video: 

Newsletter + GRATIS Meditation

Trage dich jetzt für meinen Newsletter ein und erhalte zusätzlich die geführte GRATIS Meditation „Seelenruhe“!